Allgemeine Geschäftsbedingungen für Archinaut, den online Matching-Service für Bauherren und Architekten

Stand: März 2020

nachstehend „AGB“ genannt

1. Geltungsbereich der AGB

Die folgenden AGB inklusive Datenschutzerklärung (Ziffer 7) gelten für sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen der Bluenaut Matching Services AG als Betreiberin des des Archinaut Matching-Service und den bei Archinaut angeschlossenen Architekten im Hinblick auf die Nutzung des online Service.

Falls ein Architekt diesen AGB nicht zustimmt, darf er den online Matching-Service nicht benutzen. Es wird vereinbart, dass die Nutzung des online Matching-Service als verbindliche Zustimmung zu diesen AGB inklusive Datenschutzerklärung (Ziffer 7) gilt.

Allfällige Änderungen oder Ergänzungen der AGB inklusive Datenschutzerklärung (Ziffer 7) werden dem angeschlossenen Architekten schriftlich per Email oder auf der System-Website des online Matching-Service mitgeteilt. Wird den neuen AGB nicht innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung widersprochen oder wird nach Ablauf dieser Widerspruchsfrist der online Matching-Service weiterhin genutzt, so gelten die neuen AGB als angenommen.

2. Leistungsumfang und -erbringung

Der online Matching-Service Archinaut ist eine technische Möglichkeit, wie Bauherren und Architekten gezielt Kontakt miteinander aufnehmen können. Die Betreiberin stellt mit dem online Matching-Service Archinaut diese Möglichkeit zur Verfügung, ist aber zu keiner Zeit Partei eines eventuell zwischen einem Bauherrn und einem angeschlossenen Architekten begründeten Rechtsverhältnisses.

Die Betreiberin räumt den angeschlossenen Architekten im Rahmen der nachfolgenden Bestimmungen ein nicht ausschliessliches Recht zur Nutzung des online Matching-Service Archinaut ein.

Der online Matching-Service Archinaut, sämtliche Inhalte der Website sowie die dafür verwendete Software inklusive Dokumentation sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung, die die in diesen AGB ausdrücklich vereinbarte Nutzung übersteigt, ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Betreiberin als Rechteinhaberin nicht zulässig.

Die Betreiberin ist berechtigt, jederzeit den online Matching-Service auszubauen bzw. einzuschränken, insbesondere um dadurch einen ausreichenden Qualitätsstandard gewährleisten zu können.

Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass der online Matching-Service jederzeit ohne Unterbrechung zugänglich ist. Die Betreiberin behält sich auch das Recht vor, den Betrieb für notwendige Wartungsarbeiten im Online-Informationssystem zu unterbrechen.

3. Vertragsabschluss und -dauer

Das Vertragsverhältnis zwischen der Betreiberin und einem Architekten kommt durch Annahme dieser AGB inklusive Datenschutzerklärung (Ziffer 7) bei der Registration bzw. auf dem persönlichen Konto des Architekten beim online Matching-Service Archinaut zustande. Der Vertragsschluss über das Internet wird von beiden Vertragsparteien hiermit als rechtsverbindlich anerkannt.

Der Vertrag beginnt mit Annahmeerklärung gemäss dem vorstehenden Absatz. Der Vertrag wird auf unbestimmte Dauer abgeschlossen.

Mit der Annahmeerklärung bestätigt der Architekt, dass er hauptberuflich als professioneller Architekt tätig ist.

Das Vertragsverhältnis kann vom angeschlossenen Architekten und von der Betreiberin jederzeit ohne Kündigungsfrist schriftlich gekündigt werden. Die elektronische Form der Mitteilung (Email) wird von den Parteien als rechtsverbindlich anerkannt.

Die Kündigung berührt bereits in Anspruch genommene Leistungen und deren Entgeltpflicht nicht.

Verstösst ein Architekt gegen eine Bestimmung der AGB, einschliesslich der Pflicht zur Deklaration erfolgter Vertragsabschlüsse und Rechnungsstellungen gemäss Ziffer 5 B, oder kommt dieser trotz Mahnung in Verzug mit einer Zahlung für die Nutzung des Online-Informationsdienstes, so ist die Betreiberin – vorbehaltlich der Geltendmachung etwaiger Schadenersatzforderungen – berechtigt, den Vertrag zu kündigen, den Zugang des Mitglieds zu sperren und damit das Nutzungsrecht im Hinblick auf den online Matching-Service dem Architekten zu entziehen.

4. Rechte und Pflichten des Architekten

Innerhalb der vereinbarten Nutzungsdauer räumt die Betreiberin dem angeschlossenen Architekten eine nicht exklusive Nutzungslizenz für den online Matching-Service Archinaut ein. Mit Beendigung des Vertragsverhältnisses endet die dem Architekten eingeräumte Nutzungslizenz.

Die Weitergabe von Login-Daten, Anfragen und anderen Informationen aus dem online Matching-Service an dritte Personen, die nicht in demselben Architekturbüro oder in derselben Organisation des Architekten arbeiten, ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Betreiberin unzulässig.

Der Architekt ist verpflichtet, alles in seinem Einflussbereich zu unternehmen, damit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit entsprochen wird.

Bei der Nutzung des online Matching-Service Archinaut verpflichtet sich der Architekt, keine gegen das Gesetz und die guten Sitten verstossenden Inhalte zu verbreiten. Für die über den online Matching-Service Archinaut verbreiteten Inhalte eines Architekten übernimmt die Betreiberin keine Verantwortung und keine Haftung.

 

5. Nutzungsgebühren und Rechnungsstellung

Die Registrierung beim online Matching-Service Archinaut ist kostenfrei.

A) Nutzungsgebühr pro Rückmeldung

Pro Rückmeldung, welche ein angeschlossener Architekt auf eine Anfrage über das Online-Informationssystem gibt, wird eine Gebühr von EUR 35.- (ab 1.4.2020 EUR 10.-) zuzüglich USt. fällig.

B) Vermittlungsgebühr bei Akquisitionserfolg (gültig ab 1.4.2020)
Pro Vertragsschluss eines Architekten mit einem Bauherrn/Anfrager, welcher sich aus der Rückmeldung des Architekten auf die Anfrage des Bauherrn/Anfragers via Archinaut ergeben hat, wird eine erfolgsbasierte Gebühr (Vermittlungsgebühr) fällig.

Die Vermittlungsgebühr beträgt 5% des dem Bauherrn/Auftraggeber verrechneten Netto-Architektenhonorars (exklusive Spesen und Umsatzsteuer) für das gesamte Bauvorhaben über alle verrechneten Leistungsphasen, mindestens EUR 100.- und höchstens EUR 2’500.-.

Der Anspruch auf die Vermittlungsgebühr der Betreiberin entsteht mit dem Vertragsschluss (mündlich oder schriftlich) zwischen Architekt und Bauherr/Auftraggeber und wird zur Zahlung fällig mit der jeweiligen Rechnungsstellung des Architekten an den Bauherrn/Auftraggeber.

Fällig wird jeweils 5% des Netto-Rechnungsbetrages pro Teil- oder Schlussrechnung, welche der Architekt dem Bauherrn/Auftraggeber ausstellt, bis zum Erreichen des maximalen Vermittlungsgebührenbetrags von EUR 2‘500.-.

Folgeprojekte (weitere Bauvorhaben) desselben Bauherrn/Auftraggebers, welche nicht über Archinaut vermittelt werden, sind nicht Gegenstand der Vermittlungsgebühr.

Die bei Archinaut angeschlossenen Architekten sind verpflichtet, entsprechende Vertragsabschlüsse und Rechnungsstellungen, inklusive Höhe des pro Rechnungsstellung verrechneten Netto-Architektenhonorars, der Betreiberin ohne Aufforderung unverzüglich zu melden. Sie sind dafür gemäss den für die Bauherren/Auftraggeber geltenden Archinaut-Teilnahmebedingungen von den Bauherren/Auftraggebern vom Berufsgeheimnis gegenüber der Betreiberin entbunden.

Die Betreiberin ist berechtigt, entsprechende Vertragsabschlüsse und Rechnungsstellungen bei den Bauherren/Auftraggebern zu verifizieren.

C) Rechnungsstellung
Die Rechnungsstellung für die Gesamtsumme der gemäss Absatz A angefallenen Gebühren für die Nutzung des online Matching-Service Archinaut erfolgt pro Jahresquartal.

Die Rechnungsstellung für die gemäss Absatz B angefallenen Vermittlungsgebühren erfolgt jeweils im Anschluss an die Bekanntgabe, durch den Architekten oder durch den Bauherrn/Auftraggeber, eines Vertragsschlusses bzw. einer entsprechenden Rechnungsstellung.

Die Rechnungen werden dem Mitglied in elektronischer Form (PDF, Email) zugestellt. Die Parteien anerkennen diese Form als rechtsverbindlich.

Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage ab Zustellung der Rechnung an den Architekten.

Die Betreiberin ist berechtigt, Änderungen des Vergütungsmodells vorzunehmen oder Gebührenerhöhungen durchzuführen. Die Änderungen des Vergütungsmodells oder Erhöhung der Gebühren werden dem angeschlossenen Architekten rechtzeitig vor dem Wirksamwerden per Email oder über die Website zur Kenntnis gebracht.

6. Haftung

Schadenersatzansprüche gegen die Betreiberin sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurde.

Ausgeschlossen ist insbesondere die Haftung

  • für Schäden, die durch Unterbrechung des Betriebs oder Ausfälle der Internetverbindung entstehen könnten;
  • für allfällige Störungen in externen Drittsystemen oder in dritten Rechenzentren, die der online Matching-Service nutzt bzw. zu denen er eine Verbindung aufbaut;
  • für etwaige Daten- und/oder Informationsverluste;
  • für Schäden, die durch Softwareschäden, Hackerangriffe oder durch sonstige über das Internet verursachte Probleme bedingt sind;
  • für entgangenen Gewinn sowie Vermögens- und Folgeschäden, die aus der Verwendung des online Matching-Service Archinaut entstehen könnten;
  • für Schäden, die aufgrund der Beantwortung nicht ernst gemeinter oder missbräuchlicher Anfragen entstehen;
  • für Schäden, die dem Mitglied durch Missbrauch oder Verlust der ihm zugeteilten Login-Daten bzw. allfälliger vom Mitglied veranlassten Änderungen der Login-Daten entstehen.

Die Betreiberin haftet nicht für Schaden, welche ihre Hilfspersonen verursachen.

Die Betreiberin kann keine Garantie dafür übernehmen, dass die Anfragen der Bauherren ernst gemeint sind. Offensichtlich unseriöse Anfragen werden nicht weitergeleitet.

 

7. Datenschutz

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschliesslich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.



Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmässig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und Email-Adresse sowie berufliche Tätigkeitsgebiete. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen bzw. löschen zu lassen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen können von uns zusätzliche Daten erfragt werden, wie z.B. Zahlungsangaben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommunikationsfunktion

Wenn Nutzer Anfragen oder entsprechende Antworten darauf auf der Website eingeben, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und die Emailadresse (bei den Anfragern) bzw. der bei der Registration gewählte Benutzername (bei den Antwortgebern) gespeichert.

Die entsprechenden Anfragen bzw. Antworten sind jeweils für den verfassenden Nutzer auf dessen dedizierter Webpage (Anfrager) bzw. auf dessen Konto (Antwortgeber: „Konto“ à „Meine Antworten“) einsehbar.

Kontaktformular

Treten Sie per Email oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemässig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics).

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://adssettings.google.com/ vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an uns unter den Kontaktdaten ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zu den Datenschutzbestimmungen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte:

datenschutz@bluenaut.com

 

8. Weitere Bestimmungen

Das Vertragsverhältnis untersteht schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Basel-Stadt.

Die Parteien verpflichten sich, bei Meinungsverschiedenheiten vor Anrufung des Richters einen Versuch der gütlichen Einigung zu unternehmen, und dazu mindestens der Gegenpartei ausreichend Gelegenheit zu einer schriftlichen Stellungnahme zu geben.

Sollte eine Regelung der vorliegenden AGB unwirksam bzw. unvollständig sein, so tritt an die Stelle der jeweiligen unwirksam gewordenen Bestimmung eine in ihren Auswirkungen am nächsten kommende, rechtsgültige Bestimmung.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht im Einklang oder im Widerspruch mit zwingenden gesetzlichen Bestimmungen stehen, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB.

Archinaut Service
Bluenaut Matching Services AG
Viaduktstrasse 14
CH – 4051 Basel

Tel +41 61 272 00 20
info@archinaut.info
www.archinaut.info

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dr. Thomas Morscher, Dipl. Ing. Alex Hatebur

Handelsregisternummer: CH-280.3.012.371-1
UID: CHE-114.647.875
Mehrwertsteuernummer: CHE-114.647.875 MWST

© Bluenaut Matching Services AG

In Zusammenarbeit mit